Kein Ort gewählt
Keine AOK gewählt

Nichts geht, alles läuft

Auch bei kälteren Temperaturen laufen in Bremen die Sportler. Die 37. AOK-Winterlaufserie startet im Januar.

Januar bis März 2017: 37. AOK-Winterlaufserie

Im vier Wochen-Rhythmus gegen den Winterschlaf: Unter dem Motto „Warmlaufen!“ beginnt am 8. Januar die AOK-Winterlaufserie - bereits in der 37. Auflage. Im Bremer Bürgerpark erwartet die Läuferinnen und Läufer am 8. Januar, 5. Februar und am 5. März ein 5-km-Parcours, der je nach persönlichem Wunsch ein- bis viermal durchlaufen wird. Anspruchsvolle wie Freizeit-Läufer kommen gleichermaßen auf ihre Kosten – denn obwohl der Trainingseffekt im Vordergrund steht, wird die Zeit über einen Transponder professionell gemessen.

Neben der großen und kleinen Serie (jeweils 10 km) sind auch Einzelstarts möglich. Der Startschuss fällt jeweils um 10:30 Uhr am Marcusbrunnen. Eine halbe Stunde früher gehen die Nachwuchsläufer zwischen 8 und 14 Jahren auf die Strecke: Der Schneemannlauf beginnt um 10 Uhr, die Strecke ist ca. 1,8 km lang.

Weitere Infos unter www.sport-ziel.de

Tipps für Läufer:

Im Rahmen des AOK-Angebotes „500 Euro Plus“ erstatten wir einmal im Jahr 80 Prozent der Kosten für eine sportärztliche Untersuchung - für alle, die sich vor einem Lauf noch mal durchchecken lassen möchten. Ein individuelles Lauftrainingsprogramm für sechs Monate gibt es in dem Online-Programm „Laufend in Form“. AOK-Mitglieder, die am Prämienprogramm teilnehmen, können sich für die Teilnahme an Laufveranstaltungen und für „Laufend in Form“ Punkte sichern.

Das könnte Sie auch interessieren

Ab 30. Januar kann sich wieder jeder Interessierte zum Hochschulsport in Bremen anmelden. AOK-Versicherte erhalten 20 Prozent Ermäßigung!
Mehr erfahren
Erfahren Sie die wahren Gründe für Rückenschmerzen.
Mehr erfahren
Es ist ganz leicht, den Rücken im Alltag zu entlasten – so geht´s!
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Bremen/Bremerhaven
Meine AOK vor Ort

Persönlich und nah mit unseren Geschäftsstellen

Meinen Ansprechpartner finden

24 Stunden täglich und kostenfrei

Weitere Kontaktangebote
AOK-Medizin-Hotline
Zweitmeinungsservice